Qualitätssiegel im Gesundheits- und Rehasport

Der Vareler Turnerbund (VTB) wurde f�¼r besonders qualifizierte Angebote im Bereich Gesundheits- und Reha-Sport mit den Qualit�¤�¤tssiegeln "Sport pro Gesundheit" (DOSB) und "Pluspunkt Gesundheit" (NTB/DTB) ausgezeichnet.

Dem Vareler Turnerbund (VTB) wurden für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheits- und Reha-Sport erneut die Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ und „Pluspunkt Gesundheit“ vom DOSB und NTB/DTB verliehen.
Für deren Erhalt müssen die Angebote besonders qualifiziert sein. So muss der Übungsleiter über eine Lizenz "Sport in der Prävention" auf der zweiten Lizenzstufe verfügen. Zudem müssen die Programme bestimmten Kriterien genügen.
Bereits im März dieses Jahres erhielt der VTB für die Gruppe „Wege zur Entspannung“ mit der Übungsleiterin Karin Blaurock eine Verlängerung der Auszeichnung. Nun wurden zwei weitere VTB-Sportangebote zertifiziert und ausgezeichnet: „Turnen der Älteren“ sowie „Reha-Sport für Kinder“.
„Turnen der Älteren“ ist eine Gruppe mit rund zwanzig Teilnehmerinnen und den Übungsleiterinnen Doris Theilken und Ruth Brandt, díe sich regelmäßig in der Turnhalle der Pestalozzischule treffen. Die Frauen trainieren schwerpunktmäßig Beweglichkeit und Koordination, aber auch Kraft und Ausdauer. Ebenso steht die Freude am gemeinsamen Sporttreiben im Vordergrund. Des Weiteren geht es um den Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte innerhalb der gesamten Gruppe, die auch außerhalb der Turnhalle von den Teilnehmerinnen gern weiter gepflegt werden.
Das VTB-Angebot „Reha-Sport für Kinder“ unter der Leitung von Sylvia Fangmann richtet sich mit einer ganzheitlichen Förderung speziell an Kinder, die durch spielerische Bewegungsangebote Vertrauen in ihre eigene Leistungsfähigkeit gewinnen können sowie ihre Koordination und ihre Gleichgewichtsfähigkeit als auch das Sozialverhalten und die Entspannung üben. Wichtige Elemente sind auch hier natürlich der Spaß, die Freude und das gemeinsame Erleben in der Gruppe.
Beide Sportangebote haben jetzt erneut die Qualitätsanforderungen für die Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ und „Pluspunkt Gesundheit“ erfüllt. Die Vorsitzende Marlen Webersinke dankte beiden Übungsleitungen für ihre hervorragenden Leistungen im Vareler Turnerbund und gratulierte ihnen zu der besonderen Auszeichnung mit der Übergabe von Urkunde und Shirt des DTB.





Veröffentlicht am:
13:00:00 06.11.2016 von M. Webersinke

PDF-Ansicht Druckversion