Home

Herzlich willkommen

beim
                     
Vareler Turnerbund von 1861 e. V. 


 

Wir freuen uns über das Interesse am Sportangebot  bzw.
an den Aktivitäten des Vareler TB

Informieren Sie sich  -  mit Sicherheit ist
etwas Passsendes dabei!

Neue Sportinteressenten sind zu jeder Zeit willkommen!
          

-   e i n  V e r e i n  f ü r  a l l e  !

 
==>Sport für zu Hause zum Mitmachen


Update (10.06.20):

Nach Vorgaben der Nds. Verordnung vom 05.06.20 dürfen "zur körperlichen und sportlichen Betätigung im Freien Gruppen zusammenkommen, wenn diese durch eine Trainerin oder einen Trainer angeleitet werden und ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen teilnehmenden Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, eingehalten wird". Damit ist grundsätzlich Sport nun wieder möglich. Erforderlich ist jedoch für jede Sportgruppe die Vorlage eines Hygienekonzeptes, welches mindestens folgende Inhalte umfasst: VTB-Hygienekonzept.
Für den Sportbetrieb in Hallen wurde des Weiteren ein ausführliches Hygiene-Merkblatt mit Grundsätzen und Regeln und ein Vordruck zur notwendigen Erfassung der Teilnehmer-Daten von der Stadt Varel und des LK Fri in Zusammenarbeit mit dem KSB herausgegeben, welche ebenfalls von allen Nutzern (Übungsleitungen und Teilnehmende) umzusetzen und einzuhalten sind. Zudem sind die 10 DOSB-Leitplanken mit Erläuterungen (nach der Version vom 28. April 2020) und die sportartspezifischen Übergangs-Regelungen der Fachverbände zu berücksichtigen.
Basierend auf diesen Vorgaben muss ggf. das VTB-Hygienekonzept von jeder Sportgruppe angepasst bzw. ergänzt, vorgelegt und genehmigt werden.
Nach Genehmigung des Konzeptes i
nformiert der Trainer/die Übungsleitung die Mitglieder der Gruppe über den Termin der Aufnahme des Sportbetriebs.
Dies gilt für alle Abteilungen.
Mit sportlichen Grüßen.
Der Vorstand.